Koh Tao (TAG 6)

Hey Schnullis,

 

es folgt nun der Nachtrag zu Tag 6.

Die Mission des Tages war es den ominösen Mango Bay Beach zu besichtigen. Aber einfach mal rüber latschen is nich! Nein, Vorbereitungen waren nötig. Man benötige:

-Moped (check) mit Offroad-Bereifung (nope) 

-Sonnenmich (check aber vergessen zu benutzen)

-2 gesunde Füße (naja...check)

-Ortskenntnis (included Navi)

-viel viel Wasser (nur viel, check)

 

Dieser leere und schwer erreichbare Strand liegt im Norden der Insel und ist von den übrigen Straßen abgeschnitten. Aber die Mühen haben sich gelohnt. Ihr werdet es sehen.

 

Heute abend geht es nach Ko Lanta mit der Nachfähre die acht Stunden unterwegs sein wird. Das ist überaus Praktisch, denn so sparen wir uns eine weitere Unterkunft die bezahlt sein will.

Bevor wir aber heute abhauen gönn ich mir noch eine Massage. Danach kann wieder geschleppt werden. Wenn ich nur daran denke meinen Rucksack wieder aufzuschnallen dann ... .

Ich muss dringend Klamotten los werden!

 

Gut dann melde ich mich bald wieder unter bekannter Adresse.

 

bis dahin, Herwig.