Bangkok (TAG 3)

 

 Lean back!

 

Hi! Cool dass du das hier immer noch liest! ;)

 

Kaum zu glauben - aber in Bangkok wird gesoffen bis auch der/die letzte Ladyboy unterm Tisch liegt. Gestern haben wir eine lange Nacht hinter uns gebracht, tranken ausgezeichneten Billig-Rum und sangen thailändischen Reggae. Man hält mich seither für einen berühmten Sänger in Deutschland.

 

ach kurzem Ausnüchtern besorgten wir uns Zugtickets für die heutige Nachtfahrt nach ... äääähm....irgendwo im Süden. Bin gespannt ob die Holzbänke im Zug bequem sein werden.

 

Zwischendurch haben wir uns eine Speednussschalenfahrt gegönnt. Ergo ein Holzkutter mit nem 6 Zylinder.benzin.otto.turbolader.motor mit Ladeluftkühlung obendrauf (sagt Theo: cause he is an Engeneer, trust him!)

War echt lustig mit diesem Teil die Stadt unsicher zu machen!

 

Okay Boys 'n' Girls bis sehr bald dann gibt's die news eisgekühlt vom Golf von Thailand :)

 

Euer, Herwig.